Sitzungen

Sitzungen #

Sitzungen Um zur Sitzungsansicht zu gelangen, klicken Sie im Menü auf Familien oder PatientInnen und wählen Sie eine Familie oder eine Person aus. Unterhalb der Personendetails können Sie die Sitzungen mit den betreffenden PatientInnen erstellen, einsehen oder löschen.

Sitzungen erstellen #

Um eine neue Sitzung zu erstellen, klicken Sie auf Neue Sitzung.

  1. Wählen Sie zuerst Ihren Sitzungstypen aus. Wenn Sie noch keinen Sitzungstyp erstellt haben, können Sie unter Sitzungstypen nachlesen, wie das funktioniert. Sie können jederzeit weitere Sitzungstypen erstellen.
  2. Nach der Auswahl Ihres Sitzungstypen wird eine Dauer und ein Preis für die Einheit vorgeschlagen. Die Dauer ist in Stunden und Minuten ausgegeben. Sie können die Dauer jederzeit verändern, Beispiele dafür: 90m, 2h10m, 1h. Der Preis wird dementsprechend zur Dauer aliquot berechnet. Wenn Sie z. B. für eine Sitzungstypen 100 € pro 50 Minuten verlangen kostet eine 90 Minütige Sitzung 100 / 50 * 90 = 180 €.
  3. Sie können aber auch den Einheitspreis beliebig anpassen und der Gesamtpreis wird neu berechnet.
  4. Für Gratis-Sitzungen können Sie den Einheitspreis auf 0 setzen.
  5. Das Sitzungsdatum wird immer mit dem aktuellen Tag vorgeschlagen, Sie können es jederzeit ändern.
  6. Bei Familien sind verpflichtend die Teilnehmer der Sitzung auszuwählen oder einzutragen.
  7. Schreiben Sie Ihr Sitzungsprotokoll. Sie können es jederzeit später ergänzen.

Sitzungsprotokoll in Markdown #

Sie können Ihr Sitzungsprotokoll mit sehr einfachen Markierungen versehen, um Ihre Texte zu formatieren.

  • Wenn Sie einer Zeile das Zeichen # voranstellen, schreiben Sie eine Überschrift.
  • Wenn Sie einer Zeile die Zeichen ## voranstellen, schreiben Sie eine Sub-Überschrift.
  • Wenn Sie eine Zeile mit einem * starten, erstellen Sie eine Auflistung (ohne Nummerierung)
  • Jede weitere Zeile die mit einem * startet, stellt eine weitere Auflistung dar.
  • Wenn Sie ein oder mehrere Wörter mit ** umschließen, wird es fett geschrieben - z. B.: **fett gedruckter Text**

Markdown bietet noch viel mehr Möglichkeiten der Formatierung, die Sie im Internet nachlesen können. Psido unterstützt viele, aber nicht alle Möglichkeiten von Markdown.

Sitzungen bearbeiten #

Wählen Sie eine Sitzung aus und klicken Sie darauf, um die Sitzung zu betrachten oder auch zu bearbeiten. Sie können das Sitzungsprotokoll jederzeit ändern. Beachten Sie, dass wenn Sie im Nachhinein den Sitzungstypen verändern, die Preise neu berechnet werden.

Rechnungen werden bei nachträglicher Preisänderung von einer Sitzung aus Sicherheitsgründen nicht automatisch aktualisiert. Bitte lesen Sie weiter, um Rechnungen zu aktualisieren.

Preise von Sitzungen aktualisieren #

Wenn Sie den Preis eines Sitzungstypen verändert haben, und diese Änderung in bestehenden Sitzungen übernehmen wollen haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Sie öffnen betroffene Sitzungen und ändern den Preis pro Einheit manuell (empfohlen) und speichern die Sitzung wieder.
  2. Sie verändern den Sitzungstyp von einer bestehenden Sitzung und ändern ihn wieder zurück auf den ursprünglichen Sitzungstyp. Beachten Sie, dass dabei die Sitzungsdauer zurückgesetzt wird.

Obwohl diese Schritte kompliziert scheinen mögen, sind diese gedacht, um den Standardfall, nämlich den Rechnungspreis nicht unabsichtlich zu verändern, abzudecken.

Wie man eine Rechnung aktualisiert, die auf eine veränderte Sitzung verweist, können Sie bei den Rechnungen nachlesen.

Sitzungen löschen #

Sie können Sitzungen jederzeit löschen. Beachten Sie, dass Rechnungen aus Sicherheitsgründen nach der Löschung der Sitzung nicht verändert werden.

Wie man eine Rechnung aktualisiert, können Sie bei den Rechnungen nachlesen.

Sitzungsprotokolle lesen und drucken #

In der Sitzungsübersicht können Sie den Knopf Auflisten klicken, um eine chronologisch sortierte, druckbare Übersicht aller Sitzungen zu erhalten. Sie können in dieser Ansicht Sitzungen auf- und zuklappen. Alle zugeklappten Sitzungen werden bei einem Ausdruck nicht gedruckt. Alle Markdown Formatierungen werden hier korrekt formatiert ausgegeben.

Verwenden Sie die Knöpfe Alle Sitzungen erweitern oder Alle Sitzungen schließen um alle Sitzungen zu drucken oder auszublenden.

Dateianhänge #

Sie können an Sitzungen Dateien anhängen, zum Beispiel Fotos von der Behandlung oder Dokumente über die PatientInnen.

Diagnose #

Das Diagnose Feld in der Sitzung erlaubt Ihnen, eine Diagnose für Ihre PatientInnen zu schreiben.

Achtung: Die Diagnose scheint automatisch auf Rechnungen auf. Sobald Sie eine Rechnung für eine Sitzung mit Diagnose erstellen, wird das Diagnose Feld bei der Rechnung ausgefüllt. Sie können die Diagnose in der Rechnung noch bearbeiten, bevor Sie die Rechnung drucken oder versenden.

Diagnose nach ICD10 #

Sie können die Psido Datenbank nach ICD 10 Codes durchsuchen, indem Sie einen ICD10 Code mit mindestens drei Buchstaben eingeben - z. B. F22 (Sie brauchen die Buchstaben “ICD” nicht zu tippen, suchen Sie direkt nach den Codes). Psido gibt Ihnen dann eine Auswahl von passenden ICD10 Codes (maximal 80) und deren Beschreibung. Wenn Sie einen Code auswählen, wird der Code und dessen Beschreibung vorausgefüllt.

Sie können auch nach einer ICD10 Beschreibung suchen - z. b. Psychose. Psido gibt Ihnen dann alle Codes zurück, die auf diesen Suchbegriff zutreffen.

Der Suchbegriff für eine Beschreibung muss aus mindestens 6 Buchstaben bestehen.

Die ICD 10 Codes und Beschreibungen werden von den Quellen des österreichischen Sozialministeriums verwendet: https://www.sozialministerium.at/Themen/Gesundheit/Gesundheitssystem/Krankenanstalten/LKF-Modell-2023/Kataloge-2023.html

Diagnose - Freitext #

Sie können das Diagnose Feld auch gerne mit freiem Text füllen, anstatt den ICD 10 Standard zu verwenden. Der freie Text scheint ebenfalls auf der Rechnung auf. Wenn Sie das nicht möchten, empfiehlt es sich, die Diagnose direkt im Sitzungsprotokoll niederzuschreiben.